Fragen und Antworten

Finde Antworten zu den wichtigsten Fragen zum BLOBBER

Aus welchem Material besteht der BLOBBER?

Der BLOBBER wird aus einem hoch abriebfesten technischen Kunststoff (Pro-Skin BN45), der im Labor in Zusammenarbeit mit einem Chemiker speziell für den BLOBBER entwickelt wurde, hergestellt. Als Verarbeitungsverfahren kommt ein „Hybrides Thermo Verfahren“ zur Anwendung, das extra für dieses hochtechnische Produkt entwickelt wurde. Der Kunststoff ist wiederverwertbar.

Ist das Material hautverträglich?

Ja, der BLOBBER ist zu 100% haut- und schweißverträglich. Wir verwenden keinerlei Weichmacher in unseren Materialien.

Wie schwer ist der BLOBBER?

Der BLOBBER wiegt ca. 360g

Für welche Räder/für welchen Einsatz ist der BLOBBER gedacht?

Der BLOBBER ist mit dem dazugehörigen Hardpad auf jedem Rad montierbar und sorgt für ein bequemes Sitzen bei allen Einsätzen, vom Rennrad bis zum Stadt-E-Bike, vom MTB zum Gravelbike.

Was sind die Vorteile des BLOBBERS?

Neben den Vorteilen Bequemlichkeit, Entlastung von Rücken und Gesäß, exzellenten Dämpfungseigenschaften und individueller Anpassungsfähigkeit ist der BLOBBER auch kinderleicht auf dem Hardpad auf- und abzusetzen; das bietet gerade Ganzjahres-RadfahrerInnen die Möglichkeit, sich nie mehr auf einen nassen, eiskalten oder heißen Sattel setzen zu müssen.

Wie viel Körpergewicht verträgt der BLOBBER?

Der Sattel ist für Personen bis zu 120kg konzipiert. Die Doppelkammer des BLOBBERS wird mit Luft befüllt, sie ist auf- und abpumpbar über ein konventionelles Fahrradventil und damit an die individuellen Vorlieben (harter oder weicher Sattel) anpassbar.

Ist der BLOBBER für alle Menschen geeignet?

Ja, der BLOBBER ist grundsätzlich ein Unisex-Sattel. Er richtet sich an Jugendliche und Erwachsene und ist für alle unter 120kg Körpergewicht geeignet.

Wie montiert man den BLOBBER am Rad?

Wie jeden anderen Sattel auch, es braucht keine weiteren Teile außer die beiden im Online-Shop erhältlichen zusammengehörigen Teile (Hardpad plus BLOBBER). Der einzigartige modulare Aufbau, bestehend aus „herkömmlichem“ Hardpad und dem abnehmbarem Luft-Modul, sorgt für Diebstahlschutz und garantiert bei einem etwaigen Defekt das Weiterfahren auf dem Hardpad.

Passt der BLOBBER auf alle Fahrräder?

Wir haben den BLOBBER für alle handelsüblichen Sattelstützen entwickelt.

Wie pumpe ich den BLOBBER auf?

Der BLOBBER lässt sich mit allen handelsüblichen Fahrradpumpen aufpumpen. Er verträgt 1,2 Bar.

Wie fest darf ich den BLOBBER aufpumpen?

Je nach persönlichem Empfinden bis zu max. 1,2 Bar.

Hat der BLOBBER einen Dämpfungseffekt?

Ja, durch den Luftpolster auf dem Du sitzt.

Habe ich durch den BLOBBER einen Performancegewinn?

Durch die Dämpfung und den Beckenschaukeleffekt wird dein Tritt runder und du ermüdest langsamer.

Ist der BLOBBER wetterbeständig?

Ja, außerdem kannst du den BLOBBER jederzeit abnehmen und so zusätzlich vor Witterungseinflüssen schützen

Wo wird der BLOBBER produziert?

Wir arbeiten mit Lieferanten und Herstellern aus Österreich unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards zusammen.

Mit Blobber ist jede Radtour entspannend
Ob Schotter, Aspahltstrasse oder Waldweg - mit Blobber kommen Sie entspannt ans Ziel

Du hast andere Fragen zum BLOBBER?

Nutze unser Formular, um uns Deine Frage zu senden, wir beantworten sie ehest möglich.

Du willst Deine Frage lieber live stellen?
Dann nimm doch an einem der wöchentlich stattfindenden Online-Chats mit Thomas Pasemann, dem Erfinder des BLOBBERS, teil. Du kannst Dich hier anmelden.

Weitere Fragen?

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Mini Cart 0

    Your cart is empty.

    Wöchentlicher Live-Chat